Lieben will gelernt sein

Datum: 27.10.2018 bis 27.10.2018
Ort: FeG Hamburg-Bahrenfeld
Kielkamp 49
22761 Hamburg
Deutschland
  Anmelden  

Eventinformationen

Das Beziehungsseminar "Lieben will gelernt sein" behandelt ein tiefgehendes Prinzip, das sämtliche zwischenmenschliche Beziehungen unseres Lebens durchzieht: "die wahren Bedürfnisse des anderen erforschen und zu stillen suchen".

Das Seminar fördert die Fähigkeit, sich selbst und die Vertreter des anderen Geschlechts besser verstehen (und dadurch auch lieben) zu lernen. Es bietet Ihnen praktische Tipps und Hilfen zur Stärkung der eigenen Persönlichkeit und Entwicklung erfolgreicher Beziehungen und kann zu einer tieferen, beglückenden Beziehung zu Gott verhelfen.

Aus dem Inhalt:

Die wahren Bedürfnisse erforschen und Fehlbefriedigungen entdecken und vermeiden

aktives Zuhören und zielorientiertes Gespräch

Im Verständnis wachsen - was uns die Hirnforschung lehrt

Die spürbaren Folgen von Ego-Sex und Liebes-Sexualität sowie Wege zur erfüllenden Intimität

 

Referenten

Melanie und Wolfgang Beck

Termin

27. Oktober 2018, 10 - 17 Uhr (inkl. Pausen)

Veranstaltungsort

FeG Hamburg - Bahrenfeld

Kielkamp 49

22761 Hamburg

Seminargebühren

70 € pro Paar, 50 € pro Person inkl. Seminarunterlagen

Verpflegung 10 € (Mittagessen, Kuchen und Getränke)

Zahlung per Vorkasse; Bankdaten werden in der Anmeldebestätigung mitgeteilt

Anmeldung per Mail an

seminar@feg-bahrenfeld.de

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit Wegbeschreibung.

Zusätzliche Informationen